SCHOCK's Produktlexikon

Nach Lexikon-Einträgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff
Alle | A | C | E | G | H | K | L | M | N | P | Q | R | S | V | Z

Alle

Begriff Definition
Mandeln

Mandeln gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Im botanischen Sinn handelt es sich bei Mandelfrüchten um Schalenfrüchte, ähnlich den Pfirsichen oder Pflaumen. Die Mandel selbst befindet sich im Kern. Dabei gibt es von der Süßmandel, über die Bittermandel bis hin zur Krachmandel unterschiedliche Arten.

Ursprünglich stammen Mandeln aus Asien, von wo aus sie sich vor etwa 1000 Jahren über Griechenland und Nordafrika im gesamten mediterranen Raum verbreiteten. Heute werden Mandeln vorwiegend in den USA und im Mittelmeerraum kultiviert. Die Mandeln in den Produkten von SCHOCK wachsen unter amerikanischer oder spanischer Sonne.

Schon die alten Ägypter kannten die Mandel und nutzen sie als Brotbelag und für ihre berühmten Kleopatra-Schönheitsbäder. Seit der Antike gilt die Mandel als Symbol für Glück: Die antiken Römer bewarfen ihre Hochzeitspaare beispielsweise mit Mandeln anstatt mit Reis. In einigen südeuropäischen Ländern und in Amerika schenkt man bis heute Säckchen mit gezuckerten Mandeln zur Hochzeit. In Schweden wird zu Weihnachten eine Mandel im Milchreis versteckt, die demjenigen Glück beschert, der sie findet.

Mandeln enthalten von Natur aus viel Magnesium, ein Mineralstoff, der für den Energie- und Muskel-Stoffwechsel sowie das Nervensystem essentiell ist. Mandeln sind zudem reich an Vitamin B2, welches die Umwandlung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten in Energie unterstützt. Zusätzlich sind Mandeln reich an Vitamin E, Kalium und Zink.